Aufwendungen für die Unterbringung in einem Internat sind als Kinderbetreuungskosten abziehbar
Kanzlei Giffhorn » Steuer-News » Steuer-News Detailseite

Aufwendungen für die Unterbringung in einem Internat sind als Kinderbetreuungskosten abziehbar

Aufwendungen für die Unterbringung eines Kindes in einem Internat sind grundsätzlich als Kinderbetreuungskosten abziehbar. Die Finanzverwaltung schließt sich damit der Auffassung des Thüringer FG (Urt. v. 25.10.2016, 2 K 95/15) an. Das Gericht hatte klar entschieden, dass die Kosten - mit Ausnahme der Verpflegungskosten - in voller Höhe Kinderbetreuungskosten darstellen.

FinBeh Hamburg, 13.12.2017, S 2221-2017/009-52

Zurück

Steuerberater-Fortbildungspartner & Steuerberater-Verbände:

© 2020 Kanzlei Giffhorn – Steuerberater Braunschweig
Steintorwall 10 · 38100 Braunschweig
Fon (05 31) 4 02 16